Herzlich willkommen :-)

Herzlich willkommen auf dem Blog der Öffentlichen Bibliothek Girlan und viel Spaß am Lesen und Schauen :-)


Montag, 1. Dezember 2014

Vorlesestunde am Samstag, 6. Dezember


Am Samstag,  06.12.2014 um 15.30 Uhr findet in unserer Bibliothek wieder eine Vorlesestunde statt. Gelesen wird das Buch "Zottel und der Nikolaus" von Claudia Burger.

Schlimm! Mit einer völlig verschnupften Nase stapft der Nikolaus durch den tief verschneiten Wald, begleitet von einer frechen Eselin. Wer soll nun aber den Kindern ihr Nikolaussäckchen bringen? Und wo kann der Nikolaus seinen Schnupfen auskurieren? Zottel, das Spielzeugmonster, und sein Freund Floh haben schon einige witzige Ideen, wie sie dem armen Nikolaus helfen könnten ...

Möchtest du dir diese Geschichte anhören? Und du bist schon 4 Jahre oder mehr? Dann komm doch in die Bibliothek Girlan und verbring diese Stunde mit uns. Deine Eltern holen dich anschließend wieder ab.
  
 
Wir freuen uns schon auf viele Kinder!

 

Freitag, 21. November 2014

Lesamol: Gewinner sind ausgelost!


50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben die Kriterien für einen Sachpreis (Kopfhörer, Mini-MP3-Boxen, Mini-Speaker, USB-Sticks und Kinokarten) erfüllt und sind als Gewinner ausgelost worden.

Das Bibliotheksteam von Girlan freut sich, dass Andreas Koppelstätter zu den Gewinnern gehört und gratuliert herzlichst.

Quelle: http://www.lesamol.com/

Montag, 17. November 2014

Treffen Chronisten / BibliothekarInnen

Heute fand ein erstes Treffen der Chronisten und BibliothekarInnen des Bezirks Unterland / Überetsch (oder Überetsch/ Unterland ;-)) statt. Bei diesem Treffen ging es ums Kennenlernen der einzelnen Menschen und einen gemeinsamen Austausch zu einer besseren Sichtbarkeit der Chronisten bzw. einer möglichen Zusammenarbeit mit den Bibliotheken. Bezirkschronist Herr Lona erklärte auch die einzelnen Details zur Chronistenarbeit.
Mögen diesem Treffen noch weitere folgen ...



Montag, 3. November 2014

Vorlesestunde am Samstag, 8. November 2014

Am Samstag,  08.11.2014 um 15.30 Uhr findet in unserer Bibliothek wieder eine Vorlesestunde statt. Gelesen wird das Buch "Der kleine Wassermann - Herbst im Mühlenweiher" von Otfried Preußler.

Der Herbst ist da! Genau wie die Kinder aus dem Dorf möchte auch der kleine Wassermann Herbstferien haben und verreisen. Doch rund um den Mühlenweiher sind alle damit beschäftitgt, sich auf den kommenden Winter vorzubereiten. Der Karpfen Cyprinus, der Biber Borkert - nicht einmal die frechen Frösche haben Zeit. Da muss der kleine Wassermann eben allein einen Ausflug auf seinem Floß machen! Ob das gut geht?
 
Möchtest du dir diese Geschichte anhören? Und du bist schon 4 Jahre oder mehr? Dann komm doch in die Bibliothek Girlan und verbring diese Stunde mit uns. Deine Eltern holen dich anschließend wieder ab.
  
Wir freuen uns schon auf viele Kinder!

Freitag, 10. Oktober 2014

Tag der Bibliotheken 2014

Am Samstag, 25. Oktober 2014 findet in Südtirol zum sechsten Mal der „Tag der Bibliotheken“ statt. Über 100 Bibliotheken öffnen an diesem Tag ihre Pforten und laden mit besonderen Veranstaltungen Jung und Alt zu einem Besuch ein. Die Palette der Angebote ist vielfältig: Es gibt Autorenbegegnungen und Poetry-Slams sowie Konzerten und musikalisch umrahmte Lesungen für Erwachsene, Kasperletheater und Bilderbuchkino für die Kleinsten, Spielenachmittage für die ganze Familie und vieles mehr. Sogar Feinschmecker kommen beim „Literatur-Dinner“ auf ihre Kosten. Neben großen wissenschaftlichen Bibliotheken und Stadtbibliotheken beteiligen sich auch viele Schulbibliotheken und viele kleine ehrenamtlich geführte Bibliotheken an der Aktion und rücken an diesem Tag ihr Angebot an die Bevölkerung in den Blickpunkt. 



Auch wir sind mit dabei und haben für die SchülerInnen der 3. und 4. Klassen der Grundschule Girlan am Donnerstag, 23.10. eine Erzählstunde mit dem Geschichtenerzähler Klaus Adam organisiert. Wir freuen uns schon sehr und sind gespannt, welche Geschichte er dieses mal aus seinem Erzählsack ziehen wird!

Samstag, 4. Oktober 2014

Rückblick: Sommerleseaktion SCHIFF AHOI!


An Bord der MS Hubertus

43 Schülerinnen und Schüler aus dem Bezirk konnten am 20. September an einer Bootsfahrt auf dem Reschensee teilnehmen. Ihre Namen waren aus den 5.288 Teilnahmescheinen der heurigen Sommerleseaktion ausgelost worden.
Nach einer langen Anfahrt mit dem Reisebus konnten wir gegen 11:45 Uhr an Bord gehen. Kapitän Winkler erzählte von den in den Fluten des Reschenstausees versunkenen Dörfern und Seen und von den Schicksalen der ausgesiedelten Menschen. Immer wieder durfte ein Kind das Steuerrad auf Anweisung des Kapitäns leicht nach Backbord oder Steuerbord drehen.
Nach einer Mittagspause und einem Spaziergang am Haider See ging es weiter nach Prad. Im Naturparkhaus Aquaprad durften wir in kleinen und großen Aquarien die einheimischen Fische und andere Wassertiere bestaunen. Im Obergeschoss sahen wir eine Ausstellung zu zwei Wasservögeln: Wasseramsel und Eisvogel. Fotos von diesem erlebnisreichen Tag findet ihr auf der Homepage www.bibliothek-eppan.com