Herzlich willkommen :-)

Herzlich willkommen auf dem Blog der Öffentlichen Bibliothek Girlan und viel Spaß am Lesen und Schauen :-)


Samstag, 23. Oktober 2010

Schminknachmittag

Am Tag der Bibliotheken, der heuer am 23. Oktober 2010 gefeiert wird, öffnet die Bibliothek bereits um 15.00 Uhr. Alle Kinder die sich gerne schminken lassen sind herzlichst eingeladen zwischen 15.00 und 18.00 Uhr in die Bibliothek zu kommen. Petra und Irene warten auf euch …

Herzlichen Glückwunsch!

Die Bibliothek Girlan gratuliert ihrem Leser Klaus Auer zum 3. Platz beim Fotowettbewerb des Bibliotheksverbandes, den er in der Kategorie "Leseorte" gemacht hat!

Hier sind alle Siegerfotos zu finden klick

Hier sind alle Fotos zu finden, die von Lesern der Bibliothek Girlan eingereicht wurden klick


Und hier nochmal eine weitere Fotoauswahl in einem Video verpackt!
video

Freitag, 22. Oktober 2010

Bettina Göschl singt und liest ..

Bettina Göschl singt und liest am 22. Oktober 2010 für die 1. und die 2.ten Klassen der Grundschule Girlan. 
Zuerst begeistert sie die 1. Klasse mit Paffi dem Feuerdrachen und die 2. Klassen durften die Piraten-Jenny kennenlernen. 
Es war viel Spaß bei Musik und Geschichtenerzählen für Groß und Klein!

Vielen Dank an Christian/Biblio Eppan und Alex/SSP Eppan, dass sie so eine abenteuerliche Lesung in Girlan ermöglicht haben!

Fotos

Dienstag, 19. Oktober 2010

Zertifizierung neu bestätigt

.. um 14.00 Uhr war es dann soweit ...
Das Auditorenpaar Helga Hofmann und Edith Strobl überprüften heute in der Bibliothek Girlan in Anwesenheit des Bibliotheksratvorsitzenden Willi Meraner und der Bibliotheksleiterin Irene Demetz die Standards für ehrenamtlich geführte Bibliotheken.

Nach einem kurzen Rundgang durch die Bibliothek zog sich das Auditorenpaar zurück und wertete die eingereichten Unterlagen sowie die Ansichten vor Ort aus.

Um 16.30 Uhr trafen sich alle zum Abschlussgespräch, bei dem dann die Zertifizierung wieder neu für 3 Jahre bestätigt wurde.

Heute stellt sich die Bibliothek dem Wiederholungsaudit

Heute im Netz entdeckt und hier gepostet, da es doch tatsächlich die letzten Tage beschreibt ...

Die Spannung spannend lassen

Es ist doch ein schönes Gefühl, Spannung aufzubauen, und das Gefühl dieser spannenden Situation einfach auszukosten. Passiert es gleich? Löst sich die Spannung erst nach Tagen, Wochen, Monaten? Vielleicht sogar Jahren? Das gespannt-sein sollte nicht zu kurz kommen. Dann entwickelt sich auch eine Vorfreude auf das, was man mit soviel Spannung erwartet.

Quelle

Sonntag, 17. Oktober 2010

Abschlussfest der Sommerleseaktion für Grundschüler

Es war endlich Samstag, 16. Oktober 2010 und die Kinder freuten sich schon auf das Spielefest. Da konnten dann auch die schlechte Wettervorhersage und die wolkenverhangenen Berge nichts dagegen ausrichten, dass das Spielefest in der Bachau trotzdem abgehalten wurde.

... und wenn Engel unterwegs sind, dann hält das Wetter (zumindest bis fast ganz zum Schluss) ;-)

Fotos

Mittwoch, 6. Oktober 2010

6. Oktober 2010: Klaus Adam - der Geschichtenerzähler

Diesesmal hat Klaus Adam für die 4. + 5. Klassen der Grundschule die Geschichte von Tom Sawyers mitgebracht ...

... und wie immer erzählt Klaus Adam mit Händen und Füßen, mit seiner ganz eigenen Mimik und Gestik und einer zeitgemäßen Sprache, die es den zuschauenden Kindern ermöglicht, Tom Sawyer und die anderen Figuren der Geschichte in ihren Köpfen lebendig werden zu lassen und bei den aufregenden Abenteuern am Mississippi dabei zu sein...

Fotos

Montag, 4. Oktober 2010

Anmeldung Wiederholungs-Audit

Endlich ist am 30.09.2010 die Anmeldung zur Zertifizierung der Bibliothek raus und heute schon ist der Brief mit der Bestätigung sowie dem Vorschlag der 2 Auditorenpaare zurück gekommen.

Wir entscheiden uns für das Auditorenpaar Helga Hofmann und Edith Strobl.